Johann Söhl: HOLZ - Eröffnung der Kunstgalerie der Festung Grauerort

Kategorie: Ausstellung / Museen

Die norddeutsche Kunst zu Gast in der Festung Grauerort

Nächster Termin:

Nächster Termin
100%
Bewertung:
Event Foto

Neben vielen anderen sehr attraktiven Veranstaltungen in der Festung Grauerort konnte sich auch die jährlich zu Ostern wiederkehrende Kunstveranstaltung „Die norddeutsche Kunst zu Gast in der Festung Grauerort“ (auch bekannt als das „Bützflether Kunstwochenende“) im Festungsprogramm etablieren.

Aus dieser Kunstveranstaltung, ergab sich eine Idee und eine Gelegenheit im Bereich Kunst eine weitere kleine Attraktion in die Festung zu bringen: eine Kunstgalerie.

Der Cuxhavener Holzbildhauer Johann Söhl – ein Ausstellungsteilnehmer seit der ersten oben ge­nann­ten jährlich wiederkehrenden Kunstausstellung in der Festung Grauerort – gab uns die Mög­lichkeit, eine umfangreiche Sammlung seiner Arbeiten in einem Raum in der Festung fest zu posi­tionieren. Diese Sammlung wurde dem Festungsmitglied und Galeristen (Kunstprojekt Galerie kit) AE. Untiet zur freien Verwendung übereignet und half bei der Idee, eine Kunstgalerie in der Festung einzurichten.

Mit über 100 Exponaten (Skulpturen und natürlichen Fundstücken aus Mooreiche) startet die neue Galerie in der Festung mit Ihrer ersten und vorerst langfristigen Präsentation mit den Werken von Johann Söhl. Natürlich können die hier ge­zeigten Exponate auch erworben werden - ein Teil des Erlöses soll der Festung zu Gute kommen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am 29. Juni 2019 zur Eröffnung um/ab 18 Uhr begrüßen dürfen.

 

Termine

Veranstaltungsort

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
Festung Grauerort
Schanzenstraße 13
21683 Stade - Bützfleth
Deutschland
Telefon: +49 4146 929701
Termine: Festung Grauerort, Stade

Auf OpenStreetMap Anzeigen

Familie / Kind

Event Foto

Natur-Hochseilgarten Altenhof

Der Natur-Hochseilgarten befindet sich in einem wunderschön gelegenen Buchenwald nahe der Ostsee an der Eckernförder Bucht.
Jul.
20
2019