Weihnachtsmarkt

Kategorie: Familie / Kind, Shopping

Am ersten Adventswochenende öffnet das Stadtmuseum zum 37. Mal seine Tore für eine der stimmungsvollsten vorweihnachtlichen Veranstaltungen im Norden

Nächster Termin:

Nächster Termin
No Votes
Bewertung:
Event Foto

In den festlich geschmückten Räumlichkeiten des Museums werden Edles und Künstlerisches, Duftendes und Dekoratives aus vielen verschiedenen Materialien und für jeden Geschmack angeboten. Die große Bandbreite an Produkten schließt Holz- und Textilarbeiten, Kleidung, Schmuck, Keramik, Glasobjekte, Papierkunst, Malerei und Fotografie ein. Alle Produkte sind in Ateliers und Werkstätten in höchster Qualität in Handarbeit hergestellt worden.

Im Außenbereich finden sich verschiedene kulinarische Angebote mit Hoferzeugnissen, Gallowayprodukten, Marmeladen, Bonbons und Dips. Das Café in der Ausstellungshalle mit selbstgebackenem Kuchen sowie Leckeres vom Grill, vegetarische Gerichte und Punsch im Außengelände sorgen für das leibliche Wohl.

Der Besuch des Weihnachtsmarktes ist kostenfrei und bietet zudem die Möglichkeit, alle Ausstellungsbereiche des Museums zu besuchen.

Öffnungszeiten:

Freitag, 01.12.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonnabend, 02.12.2017, 11:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag, 03.12.2017, 11:00 bis 17:00 Uhr

Termine

Veranstaltungsort

Google Maps
Stadtmuseum
Friedrichstraße 9-11
24837 Schleswig
Deutschland
Telefon: +49 4621 9368-20
Termine: Stadtmuseum, Schleswig

Auf Google Maps Anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen - Familie / Kind

Event Foto
Date
16.12.2017
Basthorst
Mitten in der Adventszeit bietet Gut Basthorst den traditionellen und stimmungsvollen Weihnachtsmarkt an mit rund 250 Ausstellern verschiedenster Regionen und Bereiche.

Ähnliche Veranstaltungen - Shopping

Event Foto
Date
19.12.2017
Hamburg
Wochenmarkt
Event Foto
Date
22.12.2017
Barum (Landkreis Lüneburg)

Ausstellung / Museen

Event Foto

Spaß von morgens bis abends - Das Wochenend-Erlebnis

Werken, Basteln, Malen und eine ganze Menge Spaß! Das ist unser Wochenend-Erlebnis für Klein und Groß!
Jan.
6
2018