Mühlenmuseum Moisburg

Kategorie: Ausstellung / Museen, Familie / Kind

Die Ausstellung

Nächster Termin:

Nächster Termin 25.05.2019
No Votes
Bewertung:
Event Foto

Seit 1985 beherbergt die ehemalige Amtswassermühle in Moisburg das Mühlenmuseum Moisburg. Sie ist eine der letzten noch voll funktionstüchtigen Mühlen in der Region. Von den drei originalen Wasserrädern ist eines bis heute in Funktion. Regelmäßig mahlen wir Getreide in der Mühle für Bäckereien in der Region.
Im Inneren der Mühle zeigen wir den historischen Zustand der 1930er Jahre. Damals wohnte dort der Müller mit seiner Familie. Dauer- und Sonderausstellungen präsentieren anschaulich die regionale Mühlengeschichte.
Bereits um 1379 wurde die Moisburger Wassermühle urkundlich bezeugt. Der Kern des heutigen Gebäudes entstand um 1723.
Die Ausstellung
Unsere Ausstellung zur regionalen Mühlengeschichte lädt zum Entdecken und Erleben ein!
Das Innere der Mühle zeigt den historischen Zustand der 1930er Jahre. Damals wohnte der Müller Arnold Fitschen mit seiner Familie in dem alten Mühlengebäude.
Für Kinder gibt es zahlreiche Handmühlen, an denen sie sich selbst einmal beim Mahlen probieren können.

Öffnungszeiten
April bis Oktober: Sonnabend, Sonntag und an Feiertagen 11—17 Uhr
An jedem Wochenende wird das Mühlrad in Gang gesetzt und sonntags von 14.00 – 17.00 Uhr zeigt der Müller, wie aus Getreide Schrot gemahlen wird. Wer möchte, kann frisch geschrotetes Ge-treide in der Mühle erwerben.

Führungen und Veranstaltungen für Erwachsene, Kinder und Schulklassen nach telefonischer Anmeldung unter: (0 40) 79 01 76-0

Termine

Mai.
25
2019
Samstag
Ausstellung / Museen
 
 
Mai.
26
2019
Sonntag
Ausstellung / Museen
 
 
Mai.
30
2019
Donnerstag
Ausstellung / Museen
 
 
Jun.
1
2019
Samstag
Ausstellung / Museen
 
 
123
...
1213
Jun.
2
2019

Veranstaltungsort

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
Mühlenmuseum Moisburg
Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg.
Auf dem Damm 10
21647 Moisburg
Deutschland
Termine: Mühlenmuseum Moisburg, Moisburg

Auf OpenStreetMap Anzeigen

Ausstellung / Museen

Event Foto

Im dunklen Herz der Stadt

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Hamburger Hochsicherheitsgefängnis Santa Fu erbaut, um die schlimmsten Verbrecher der Hansestadt wegzusperren.
Mai.
20
2019