Die Welt des Figurentheaters

Kategorie: Ausstellung / Museen

In der Lübecker Altstadt tanzen die Puppen. Das TheaterFigurenMuseum ist eines der wenigen seiner Art und weltweit sicher das größte. Anfang November bis Ende März Montags geschlossen.

Nächster Termin:

Nächster Termin
100%
Bewertung:
Event Foto

Rund tausend Theaterfiguren aus mehreren Kontinenten - Europa, Asien, Afrika - und drei Jahrhunderten bezeugen, dass die Puppenspieler es immer und überall verstanden haben, ihren Mitmenschen einen Spiegel vorzuhalten - mit Bauchrednerpuppen ebenso wie mit dem berühmten Kasper, mit Marionetten ebenso wie mit Schattenfiguren.
In 400 Jahre alten Kaufmannshäusern mitten in einer der schönsten Gassen der Hansestadt Lübeck erwartet Sie eine besondere Sehenswürdigkeit. Die Sammlung Fritz Fey zeigt historische Theaterfiguren, Musikinstrumente, Kulissen und Plakate von mehreren Kontinenten und aus drei Jahrhunderten. Jedes Exponat erzählt Kulturgeschichte: von indischen Mythen, chinesischen Ritualen, afrikanischen Stämmen und deutschen Jahrmärkten. Immaterielles KulturerbeDas Museum bewahrt in seiner Sammlung Exponate, deren Spiel von der UNESCO zu den Meisterwerken des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit erklärt wurde. Hierzu gehören die Figuren aus dem sizilianischen Marionettentheater "Opera dei Pupi", dem japanischen Bunraku-Theater und dem indonesischen Wayang-Theater, die in der Ausstellung bestaunt werden können. Besuchen Sie unser Museum und lassen Sie sich von der Welt des Figurentheaters verzaubern!
Aber auch Finger-, Stab- und Gliederpuppen finden sich im Lübecker TheaterFigurenMuseum, außerdem  Plakate, Requisiten, Kulissen, Musikinstrumente. Das französische Guignol-Theater ist ebenso vertreten wie das usbekische Ein-Mann-"Bauchladen"-Theater oder das japanische Bunraku-Theater, in dem eine Figur von bis zu drei Spielern bewegt wird. Zusammengetragen wurden die Schätze von Fritz Fey, der in einer berühmten Puppenspielerfamilie aufwuchs. Am Kolk, in einem romantischen Winkel der Lübecker Altstadt ist das Museum in einem 400 Jahre alten Kaufmannshaus zu finden.
Auf Anfrage können sich Besucher in deutscher und englischer Sprache durch die Ausstellung führen lassen, auf Jugendliche und Erwachsene wartet ein Museumsquiz, eine Fachbibliothek mit etwa 2000 Bänden zum Thema Puppenspiel. Außerdem gibt es einen Museumsshop und ein gemütliches Museumscafé. Nebenan bietet das Figurentheater Lübeck  die ganze Palette des modernen Puppenspiels für Erwachsene und Kinder, von "Rigoletto" bis "Rumpelstilzchen"...

Öffnungszeiten

01.11. - 30.11.: Dienstag - Sonntag, 11 - 17 Uhr
01.12. - 31.12.: Montag - Sonntag, 11 - 17 Uhr
01.01. - 31.03.: Dienstag - Sonntag, 11 - 17 Uhr
01.04. - 31.10.: Montag - Sonntag, 10 - 18 Uhr

Termine

Veranstaltungsort

Google Maps
TheaterFigurenMuseum
Kolk 14
23552 Lübeck - Altstadt
Deutschland
Telefon: +49 451 7 8626
Termine: TheaterFigurenMuseum, Lübeck

Auf Google Maps Anzeigen