Startseite » Veranstaltungen » Messe

VEGGIENALE & FAIRGOODS

Kategorie: Messe, Natur

IST VEGAN UNSINN ODER WIE WIR MIT KONSUM DIE WELT RETTEN?

Nächster Termin:

Nächster Termin
100%
Bewertung:
Event Foto

Nach gut einem Jahr pandemiebedingter Pause planen die Veranstalter der Berliner Agentur ECOVENTA den Re-Start der VEGGIENALE & FAIRGOODS – Messe für pflanzlichen Lebensstil und ökologische Nachhaltigkeit. Das deutschlandweit einzigartige Konzept mit dem Motto „Öko + Vegan macht stark!“ gastiert damit zum dritten Mal in der Hansemetropole.

Das Spektrum reicht u.a. von Bio-Food, Upcycling, Ökostrom, Fairtrade, nachhaltigen Geldanlagen bis hin zu ethisch-korrekter Mode und Angeboten zur pflanzenbasierten, gesunden Ernährungs- und Lebensweise.

Highlights im Rahmenprogramm sind die Top-Referate von Fach- und Kochbuch-Autor Niko Rittenau (Bestseller „Vegan Klischee Adé“ und „Vegan ist Unsinn“), der an beiden Messetagen live zu erleben ist und sich u.a. dem Thema Cultered Meat widmet („Zellkulturfleisch - mit dieser Innovation kann echtes Fleisch ganz ohne Tierleid und Umweltzerstörung produziert werden“).

Das (vorläufige) vollständige Messeprogramm ist online veröffentlicht. Alle Programmpunkte sind kostenfrei und im Eintrittspreis bereits enthalten. Der Eintritt kostet 8,00 EUR an den Tageskassen (6,00 EUR ermäßigt). Im Online-Vorverkauf gibt es Frühbuchertickets ab 4,99 EUR - solange der Vorrat reicht.

COVID-19-Informationen
Der Zugang zur Veranstaltung erfolgt nach der 2G-Regel: Geimpft – Genesen.
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können unabhängig vom Impf- oder
Genesenen-Status teilnehmen.

Termine

Veranstaltungsort

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
Hamburg Cruise Center Altona
Van-der-Smissen-Straße
22767 Hamburg - Altona
Deutschland
Termine: Hamburg Cruise Center Altona, Hamburg

Auf OpenStreetMap Anzeigen

Ausstellung / Museen

Event Foto

Schokotour im CHOCOVERSUM

Eine spannende Reise für alle Naschkatzen vom Anbau über alle Fertigungsstufen bis zur Tafel Schokolade
Dez.
2
2021