Stadtführung für Gruppen: Terrassen, Passagen und Wohnhöfe in St. Pauli-Nord

Kategorie: Sightseeing

Nächster Termin:

Nächster Termin 21.11.2018
No Votes
Bewertung:
Event Foto

Diese Stadtführung führt durch das Terrassenviertel von St. Pauli Nord mit seinen verwinkelten Straßen und schönen Hinterhöfen. Entstanden nachdem in der Hamburger Altstadt im 18. und 19. Jahrhundert die Wohnverhältnisse bereits so eng wurden, dass eine weitere Verdichtung kaum noch möglich schien. Die Terrassenhäuser, sie stehen somit in direkter Erbfolge der Alt-Hamburger Gängeviertel. Im 20. Jahrhundert drohte mehrfach ein Abriss. Zuletzt in den 1980er Jahren, was nur durch beherzte Menschen und Initiativen sowie durch das Wirken des Denkmalschutzamtes verhindert werden konnte.

Terrassen bezeichnen eine Anzahl von Hinterhäusern, welche reihenweise auf einem Hofplatz entstanden. Gleich zu Beginn unseres Spaziergangs, in der Wohlwillstraße, wird dieses besondere Bauprinzip  deutlich.

Wir erkunden also die Hinterzimmer eines meist unbekannten Terrains. Wir stoßen dabei auch auf vorindustrielle Mietshäuser und auf die sogenannten Buden. Die versteckte Romantik die wir dabei entdecken, ist bezaubernd.

Termine

 
 
 
 
 
 
 
 
123
Dez.
3
2018

Veranstaltungsort

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
Treffpunkt: Wohlwillstraße 28
Wohlwillstraße 28
20359 Hamburg - St. Pauli
Deutschland
Termine: Treffpunkt: Wohlwillstraße 28, Hamburg

Auf OpenStreetMap Anzeigen