Schokotour

Kategorie: Ausstellung / Museen, Familie / Kind, Kulinarisch, Sightseeing

Eine spannende Reise für alle Naschkatzen vom Anbau über alle Fertigungsstufen bis zur Tafel Schokolade

Nächster Termin:

Nächster Termin
100%
Bewertung:
Event Foto

Schokolade macht glücklich! Das wissen die Deutschen, die im Schnitt über 120 Tafeln im Jahr verzehren, ganz genau. Der Großteil der Kakaobohnen kommt dabei über den Hamburger Hafen ins Land. Wie aus diesen bitteren Bohnen süßes Gold wird, können Naschkatzen hautnah in einer Führung durch das CHOCOVERSUM by HACHEZ erleben.

Mehrmals täglich finden die Führungen in deutscher und englischer Sprache statt. Tickets für die Schokotour im CHOCOVERSUM gibt es vorab online: deutsch | englisch

In der Hamburger Altstadt, direkt im UNESCO Weltkulturerbe „Kontorhausviertel“, begrüßt die Erlebniswelt jährlich rund 200.000 Besucher. Diese begleiten in einer 90-minütigen Führung den Kakao auf seiner spannenden Reise vom Anbau über alle Fertigungsstufen bis zur Tafel Schokolade. Durch die kreative Inszenierung der einzelnen Ausstellungsbereiche taucht der Besucher intensiv in Themenwelten ein. So steht er mal im Regenwald, mal im Hafen oder in der Schokoladenfabrik.

Mitmachen und Probieren sind im CHOCOVERSUM ausdrücklich erwünscht. Die Genuss-Reise beginnt beim sogenannten „Chocoholic-Checkpoint“. Hier taucht der Besucher buchstäblich in die Welt der Schokolade ein – nämlich mit einer Waffel in die fließende Masse eines 1,43 hohen Schokoladenbrunnens. Herzstück der Ausstellung ist die Schokoladenwerkstatt, wo jeder Besucher eine eigene Tafel Schokolade selbst kreiert – und so sein ganz persönliches Glück to go am Ende mit nach Hause nimmt.

Neben der Schokotour, die in der Late Night auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten und in kleineren Gruppen ein besonderes Erlebnis bietet, können Interessierte auch an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen. Neben Pralinenkursen und Verkostungsseminaren bietet das CHOCOVERSUM für Tanzbegeisterte die neue Veranstaltungsreihe Tango & Schokolade an.

Wer auch an Sonn- und Feiertagen Gelüste nach der süßen Köstlichkeit verspürt, hat Glück: Der angegliederte Choco-Laden ist sieben Tage die Woche, auch an Sonn- und Feiertagen, geöffnet und kann unabhängig vom Museum besucht werden. Um die Qualität in unserem Choco-Laden stets hoch zu halten, wählen wir unsere Lieferanten sehr sorgfältig aus. Neben großen Qualitätsmarken wie HACHEZ finden Sie zum Beispiel auch lokale Produkte aus dem Hamburger KAKAOKONTOR oder innovative Produkte von Lakrids, Coco Chocolatier oder Tony Chocolonely. Das Sortiment reicht von Confiserie-Pralinés und dänischen Gewürzschokoladen bis zu echten Seltenheiten wie Kakao-Pesto, Schokoladenbier oder kakaohaltigen Grillsaucen. Auch eine große Auswahl an Beauty-Produkten aus Kakaobutter warten auf Sie. Wer selbst aktiv werden möchte, findet hier Zutaten, Werkzeuge und Bücher für die eigene Pralinenherstellung - und kann auch gleich einen Pralinenkurs dazu buchen.

Tickets für die Führungen sind vorab online unter www.chocoversum.de zu buchen.

Termine

Veranstaltungsort

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
CHOCOVERSUM by Hachez
Das Schokoladenmuseum im Herzen Hamburgs
Meßberg 1
20095 Hamburg - City
Deutschland
Telefon: +49 40 41912300
Termine: CHOCOVERSUM by Hachez, Hamburg

Auf OpenStreetMap Anzeigen