Startseite » Veranstaltungen » Ausstellung / Museen

SCHNITT... UND DIE SICHT IST EINE ANDERE - AKTION UND WIRKUNG

Kategorie: Ausstellung / Museen

Nächster Termin:

Nächster Termin
No Votes
Bewertung:
Event Foto

SCHNITT... UND DIE SICHT IST EINE ANDERE - AKTION UND WIRKUNG Ausstellung vom 12.06.2024 bis 29.06.2024 im KUNSTFORUM DER GEDOK, Koppel 66, 20099 Hamburg Neue Arbeiten von Carla Binter (Keramik) und Brita Kärner (Rohwolle) Vernissage am 11.06.2024, 19 Uhr Mit den Künstlerinnen und einer Klangperformance von Martina Detjen: CUT THE PAINTER Einblick in die Ausstellung Die Ausstellung "Schnitt... und die Sicht ist eine andere - Aktion und Wirkung" widmet sich dem Thema des Schnitts. Sie beleuchtet die physischen und psychischen Verwundungen, die Räume für Neues schaffen können, und thematisiert soziale Verflechtungen sowie die Eingriffe des Menschen in die Natur. Carla Binter Carla Binter präsentiert Wandbilder und Gefäßkörper aus Keramik, die geologische Fragmente von Landschaften assoziiert. Ihre Werke zeichnen sich durch schroffe, rissige und geschnittene Texturen aus, die eine breite Palette keramischer Ausdrucksformen abdecken. Brita Kärner Brita Kärners Objekte, Installationen und Bilder reflektieren gesellschaftliche Ereignisse und Prozesse. Ihre Arbeiten laden zu Mehrfachdeutungen ein und verknüpfen Naturgeschehen mit persönlichen Aspekten. Die Verwendung der lebendigen Wolle, mit ihrer ästhetischen und funktionalen Tradition, bringt einen besondere Einfluss in die Objekte. Martina Detjen Martina Detjen wird das Thema der Ausstellung in ihrer Klangperformance CUT THE PAINTER interpretieren. Unter Verwendung ihrer Stimme, diverser Objekte und Instrumente wird sie ihre Assoziationen zum Ausdruck bringen. Der Titel steht für “sich loslösen, alle Brücken hinter sich abbrechen”. Kontakt Carla Binter: www.keramik-carla-binter.de, info@keramik-carla-binter.de Brita Kärner: www.britakaerner.de, info@britakaerner.de Martina Detjen: www.martinadetjen.de Download Bild- und Infomaterial: https://1drv.ms/f/s!ArUH1PjtJsv36DPnf7MCV2OLZ7Op?e=kHLR4v GEDOK Hamburg: www.gedok-hamburg.de, kunstforum@gedok-hamburg.de Öffnungszeiten der Galerie Mittwoch bis Freitag: 13 – 18 Uhr Samstag und Sonntag: 13 – 16 Uhr Zusätzliche Veranstaltungen im Rahmen des blurred edges Festivals 14.06.2024, 18 Uhr: Lux Nova Duo (Lydia Schmidl – Akkordeon, Jorge Paz Verastegui – Gitarre) 16.06.2024, 18 Uhr: Piano Breakfast Club (B. Fograscher, D.K. Iossifova, J. Hymer, S. Tanoto)

Termine

Veranstaltungsort

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
Kunstforum der GEDOK
Koppel 66
20099 Hamburg - St. Georg
Deutschland
Termine: Kunstforum der GEDOK, Hamburg

Auf OpenStreetMap Anzeigen