Offene Werkstatt Radierung

Kategorie: Ausstellung / Museen

Nächster Termin:

Nächster Termin
No Votes
Bewertung:
Event Foto

Wer keine Angst vor schwarzen Fingern hat, kann hier lernen, was sich hinter den Begriffen Kaltnadel, Strichätzung und Aquatinta verbirgt.

Immer montags öffnen die Museumswerkstätten für Besucher, die einen Einblick in die Arbeit des Graphischen Gewerbes bekommen und selbst kleine Projekte umsetzen möchten. Dabei stehen ihnen erfahrene Mitarbeiter des Museums fachkundig zur Seite. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Museumseintritt plus Materialkosten

Termine

Veranstaltungsort

Google Maps
Museum der Arbeit
Historische Museen Hamburg
Wiesendamm 3
22305 Hamburg - Barmbek
Deutschland
Telefon: +49 40 428 133 0
Termine: Museum der Arbeit, Hamburg

Auf Google Maps Anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen - Ausstellung / Museen

Event Foto
Date
26.09.2018
Rosengarten
Deutschlands einzige Ausstellung, die den Schwerpunkt auf die rasante Entwicklung der Spielekultur nach dem Zweiten Weltkrieg legt, befindet sich im Freilichtmuseum am Kiekeberg.