Kristo KiriLOVE | Life is Love

Kategorie: Musical / Theater, Musik

Im Rahmen des Musik- und Kunstfestivals II Internationalen Infinity World Festival of Arts

Nächster Termin:

Nächster Termin 02.03.2018
100%
Bewertung:
Event Foto

Gitarrenvirtuose, Komponist und Sänger. Einer der herausragendsten Musiker unserer Zeit. Im Jahr 2011 wurde Kristo für den Grammy Award  nominiert!
Seit 2005 arbeitet er als Komponist, Arrangeur und Gitarrist mit führenden Künstlern zusammen. Er trat auf großen Festivals und in verschiedenen Fernsehsendungen auf. Er wird auch als  "Goldenen Gitarre Europas" für den Antrieb und die Identität der instrumentalen Performance genannt.
Der Spezialgast- Folkloregruppe "Bulgary" Hamburg
Für wen ist dieses Konzert ein Besuch wert?
Für Kenner der schönen und außergewöhnlichen Live-Musik!
Eine große Show mit Autorenliedern, Balkanmusik, Instrumentalkompositionen und originellen Interpretationen von Megahits von Klassikern bis zur Gegenwart erwartet Sie.
Ein einmaliges Erlebnis, das länger in Erinnerung bleiben wird!!!
Positive Schwingungen und Musik, die Herz und Seele heilen.
Zusätzlich erwarten Sie eine Auswahl an bulgarischen Spezialitäten.
Wichtig: Eintrittskarten sind begrenzt!!!

Eintrittskarten für Veranstaltung sind erhältlich:
-unter der Hotline 015773554817 können Sie für nahezu alle Infinity World Veranstaltungen Karten erwerben. Bei Fragen rund um die Veranstaltungen helfen Ihnen unsere Mitarbeiter(innen) gerne weiter.
- bei Reservix.de - Tickets einfach und bequem online bestellen
- an alle bekannten Vorverkaufsstellen

Termine

Mär.
2
2018
Freitag
Musical / Theater
 
Hamburg Rotherbaum
 

Veranstaltungsort

Google Maps
Jugendmusikschule (Miralles Saal)
Mittelweg 42
20148 Hamburg - Rotherbaum
Deutschland
Termine: Jugendmusikschule (Miralles Saal), Hamburg

Auf Google Maps Anzeigen

Ausstellung / Museen

Event Foto

Gala-Konzert mit Infinity World Awards 2018 Verleihung und Tombola für Zuschauer.

Im Rahmen des Musik- und Kunstfestivals II. Internationales Infinity World Festival of Arts
Mär.
4
2018