Startseite » Veranstaltungen » Ausstellung / Museen

Galerie Pappmaché

Kategorie: Ausstellung / Museen

Nächster Termin:

Nächster Termin
No Votes
Bewertung:
Event Foto

Galerie Pappmaché

Pappmaché- Bilder aus Papier, Pappmaché und Recycling, Skulpturen, Vögel, Hocker, Schalen, Lampen, Schmuck, Live-Performance.

Farbenprächtige Skulpturen, Lampen, Sitzgelegenheiten, Schalen und Gemälde können in der neuen Verkaufsausstellung der Künstlerin Dörte Rintelen bestaunt werden.

Papier, Kleister, Asche, Wasser, Holzleim ... kann man für die Herstellung von Pappmaché verwenden. Es gibt zahlreiche Rezepte für die Herstellung des Breis, der sich, dem Ton ähnlich, formen lässt.

Die Kunst aus Papierbrei Artikel herzustellen ist nicht neu. Im 16. Jahrhundert erreicht sie, von Zentralasien kommend, das Tal von Kaschmir. Die im Norden Indiens liegende Provinz ist noch heute in der ganzen Welt für diese Kunst berühmt. Im 18. Jahrhundert lässt Friedrich „der Fromme“, Herzog von Mecklenburg-Schwerin, den goldenen Stuck im Schweriner Schloss nicht aus Gips formen, sondern aus Pappmaché. Die Täuschung ist kaum zu erkennen.


Ab 1766 beginnt man die Produktion auszuweiten. Bildwerke, Prunkvasen, Konsoltische und vieles mehr, in der Ludwigsluster Carton-Fabrik gefertigt, finden ihre Käufer auch im Ausland.
Die Nachfrage geht zurück, so dass das Jahr 1835 das Ende der Fabrik besiegelt. 

Wie auch andere Künstler habe ich meine eigene Rezeptur. Seit Jahren fertige ich Skulpturen, Bilder, Lampen, Schmuck und mehr aus Pappmaché. Jedes meiner Werke ist handgefertigt und ein Unikat. Aber sehen Sie selbst!    

Termine

Veranstaltungsort

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
Dörte Rintelen
Glaserhorst 1
19230 Hagenow
Deutschland
Termine: Dörte Rintelen, Hagenow

Auf OpenStreetMap Anzeigen

Familie / Kind

Event Foto

Wildpark Eekholt

Am Nordrand des Segeberger Forstes zwischen Bad Bramstedt und Bad Segeberg liegt, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Osterau, die Naturerlebnisstätte ...
Sep.
22
2021