Startseite » Veranstaltungen » Ausstellung / Museen

50 Jahre Barmstedt - Tatort

Kategorie: Ausstellung / Museen

Nächster Termin:

Nächster Termin 27.11.2021
No Votes
Bewertung:
Event Foto

Am 13. Juni 1971 wurde zum ersten Mal die achte Tatort-Folge mit dem Titel "Blechschaden" im Ersten Programm ausgestrahlt. In der verschlafenen Kleinstadt Sieverstedt, wie Barmstedt im Film heißt, ermittelt der unvergessene Klaus Schwarzkopf als Kommissar Finke aus Kiel in seinem ersten Mordfall. Regisseur Wolfgang Petersen, der später mit "Das Boot" und Hollywoodproduktionen Weltruhm erlangte, und Drehbuchautor Herbert Lichtenfeld drehten im Februar und März 1971 einen Filmklassiker, bei dem viele Einwohner als Komparsen zum Einsatz kamen und Gebäude und Straßen von damals ins Licht gerückt wurden.
Zu Erinnerung an diesen ersten Barmstedter Tatort, dem 1975 "Kurzschluss" folgte, ebenfalls mit Klaus Schwarzkopf als Kommissar Finke, hat das Museum nun diesem Jubiläum eine eigene Sonderausstellung gewidmet.


Öffnungszeiten immer Samstags und Sonntags von 14 - 17 Uhr bis 30.09.2021 und von 13 - 16 Uhr ab 01.10.2021 bis 31.12.2021

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Termine

Nov.
27
2021
Samstag 13:00 Uhr
Ausstellung / Museen
 
Nov.
28
2021
Sonntag 13:00 Uhr
Ausstellung / Museen
 
Dez.
4
2021
Samstag 13:00 Uhr
Ausstellung / Museen
 
Dez.
5
2021
Sonntag 13:00 Uhr
Ausstellung / Museen
 
Dez.
11
2021
Samstag 13:00 Uhr
Ausstellung / Museen
 
Dez.
12
2021
Sonntag 13:00 Uhr
Ausstellung / Museen
 
Dez.
18
2021
Samstag 13:00 Uhr
Ausstellung / Museen
 
Dez.
19
2021
Sonntag 13:00 Uhr
Ausstellung / Museen
 
12
Dez.
25
2021

Veranstaltungsort

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL
Museum der Grafschaft Rantzau
Rantzau 13
25355 Barmstedt
Deutschland
Termine: Museum der Grafschaft Rantzau, Barmstedt

Auf OpenStreetMap Anzeigen