Startseite » Attraktionen » Natur / Tiere

Tierpark Hagenbeck

Hamburgs tierisches Original

Niedliche Tierkinder, Elefanten selber füttern, berühmte Panoramen, mehr als 1.850 exotische Tiere aus aller Welt und viel Platz für ausgiebige Spaziergänge. Gerade im Sommer bietet der Tierpark Hagenbeck unvergessliche, tierische Stunden.

LS_Pazifisches-Walross_Jungtier-Fiete.jpgPhoto: © Tierpark Hagenbeck

Bei Hagenbeck lebt die einzige Walrossfamilie Deutschlands, bereits zum dritten Mal kam hier Nachwuchs zur Welt. Fiete ist das jüngste Mitglied bei den Walrossen. Vergnügt schwimmt er im Eismeer umher und ist genauso neugierig auf die Besucher, wie diese auf ihn, zu gern taucht er dicht an die Unterwasserscheiben heran und beobachtet die Gäste ganz genau, ein einmaliges Erlebnis

HAG_Elefanten-fuettern.jpgPhoto: © Tierpark Hagenbeck

Genauso wie das Elefantenfüttern. Frisches Obst und Gemüse bekommen alle Tierpark-Besucher vor Ort und können es den Dickhäutern aus wenigen Meter Entfernung reichen, die es sanft mit ihren langen Rüsseln entgegennehmen – aufregend und unvergesslich zugleich.

LS_Sumatra-Orang-Utans.jpgPhoto: © Tierpark Hagenbeck

Auch ein Besuch bei den Orang-Utans, die in luftiger Höhe von Ast zu Ast hangeln, ein Abstecher zu den Tigern, die in den Sommermonaten auch gern einmal ein erfrischendes Bad nehmen, und der Blick in die Tierhäuser sind weitere Hagenbeck-Höhepunkte.

 

Dschungel-Nächte bei Hagenbeck

Wer es tropisch und exotisch mag, für den sind die Dschungel-Nächte bei Hagenbeck genau das Richtige. Am 6., 13. und 20. Juni 2020 verwandelt sich der Tierpark ab 18 Uhr in eine Bühne für Musiker, Akrobaten und Tänzer. Bis in die späten Abendstunden erleben die Gäste exotische Shows fremder Kulturen Afrikas, Südamerikas und Asiens. Abgerundet wird jede Dschungel-Nacht mit einem farbenprächtigen Feuerwerk um 23 Uhr, abgestimmt zu bekannten Melodien.

Tierpark in Concert

Musik ist auch das Thema von Tierpark in Concert, drei Sommer-Nächte im August. Am 1., 8. und 15. August fliegen von 18 bis 22 Uhr Noten durch die Luft, wenn Live-Musiker verschiedener Genres den Tierpark in eine Open-Air-Bühne mit exotischem Flair verwandeln. Für die Sommer-Nächte gelten die Tageseintrittskarten, sodass der Besuch bereits ab 9 Uhr mit tierischen Eindrücken starten kann und von einer abendlichen Veranstaltung abgerundet wird.

AE_Pazifisches-Walross.jpgPhoto: © Tierpark Hagenbeck

Öffnungszeiten Tierpark:

01.01. bis 28.02. 2020: 09.00 bis 16.30 Uhr
29.02. bis 24.10. 2020: 09.00 bis 18.00 Uhr
25.10. bis 26.02. 2021: 09.00 bis 16.30 Uhr
24.12.2020: 09.00 bis 13.00 Uhr
31.12.2020: 09.00 bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Tropen-Aquarium :

Täglich: 09.00 bis 18.00 Uhr
24.12.2020: 09.00 bis 13.00 Uhr
31.12.2020: 09.00 bis 13.00 Uhr

Termine