A Summer´s Tale

Musik & Natur * Kultur & Genuss | 01.- 04 August 2018 Luhmühlen

ast-17-waldbuehne-robin-schmiedebach-20170802-155642.jpgPhoto: © Robin Schmiedebach

Zwischen tiefen Wäldern, urigen Mooren und luftigen Birkenhainen ist das A Summer’s Tale in Luhmühlen bei Lüneburg  in eine wundervolle Welt voll musikalischer Schätze, Performance-Highlights, spannender Filmgespräche, unterhaltsamer Lesungen, Comedy- und Theateraufführungen, sowie zu Vorstellungen interessanter Perspektiven und Portraits. Eine mehrtägige Entdeckungsreise, die jeder aktiv mitgestalten kann: Beim Yoga, Werkeln, Kochen, Studieren, Tanzen, Schauspielern, Kanufahren, Slackline balancieren und vielem, vielem mehr gilt es, sich einfach treiben zu lassen und auszuprobieren, was vielleicht immer schon einmal ausprobiert werden wollte.

ast-17-atmo-robin-schmiedebach-20170804-201154.jpgPhoto: © Robin Schmiedebach

Das A Summer’s Tale ist eine eigene Welt inmitten wunderschöner Natur mit einem sorgfältig ausgewählten Angebot an kulinarischen Besonderheiten, viel Platz und Komfort. Das Festival inmitten der Natur richtet sich mit dem sorgfältig ausgewählten Angebot an kulinarischen Besonderheiten, viel Platz und Komfort auch an Familien. A Summer’s Tale ist mehr als Musik: Die Veranstaltung versteht sich als ein Kurzurlaub, der nicht an das Alter oder den Musikgeschmack gebunden ist.

ast-17-atmo-robin-schmiedebach-20170802-190015.jpgPhoto: © Robin Schmiedebach

Bereits im Dezember wurden mit Fury In The Slaughterhouse, Passenger, Kettcar, Gisbert zu Knyphausen und Kat Frankie die ersten fünf Bands bekannt gegeben. Jetzt folgen neun weitere Musikinterpreten sowie zahlreiche weitere Showformate, Performances, Lesungen, Workshops und vieles mehr. Das Programm für das Komfortfestival im Grünen, das vom 1. bis 4. August zum vierten Mal im Eventpark Luhmühlen stattfinden wird, gewinnt so deutlich an Profil.

ast-17-atmo-chris-zielecki-600-0387.jpgPhoto: © Chris Zielecki

Allen voran werden die schwedischen Indie-Rocker von Mando Diao mit unverwechselbaren Riffs und einem Sack voll Hits dafür sorgen, dass es in der sonst so beschaulichen Lüneburger Heide ordentlich rund geht. Die britischen Editors treten eine Nuance dunkler auf mit einem experimentierfreudigen Mix aus Post-Punk, Synth-Balladen und düster angehauchtem Stadion-Rock. Für große Poesie stehen New Model Army, die bereits seit über 35 Jahren auf den Bühnen der Welt unterwegs sind und jetzt einen Stopp in Luhmühlen einlegen. Freunde ausgefeilter Indie-Klänge dürfen sich auf die Band Grizzly Bear freuen.

ast17-food-frank-embacher-008.jpgPhoto: © Frank Embacher

Auf der Lesungsbühne werden Popkritiker und Buchautor Linus Volkmann sowie die Literatin Lisa Kreißler mit ihrem neuen Roman „Das vergessene Fest“ erwartet. In den Shortfilm Sessions geht es in drei für das Festival kuratierten Kurzfilmprogrammen um Music (Part 1), Animation (Part 2) sowie Love & Catastrophe (Part 3). Wie Surfen ohne Meer funktioniert, erfahren die Besucher beim Riversurfing und von der Suche nach einer neuen Heimat berichtet Imaani Brown mit seinem Buch „Hallo Deutschland“.

ast-17-atmo-chris-zielecki-dsc-0410.jpgPhoto: © Chris Zielecki

Auch für Kinder und Familien ist wieder einiges dabei. Raketen Erna aus BerlinKreuzberg kommt mit Rock, Folk, Blues und Rap im Gepäck zum A Summer’s Tale gedüst und Reggaehase Boooo trifft in seinem vierten Puppentheater-Abenteuer auf einen Drachen. Die Berglinge laden Kinder und Eltern beim interaktiven Mitmach-Konzert zum Singen und Improvisieren ein, beim Family Yoga kann man gemeinsam aktiv werden und beim Kindertanzen können sich die Kleinen richtig austoben. Die Zwergstadt steht das gesamte Festival über offen für Spielvergnügen und mächtig viel Spaß.

Termine

Ausstellung / Museen

Event Foto

Museum? Probier mal! - Ferienprogramm

Mit einer Vielzahl kleinerer Veranstaltungen für Klein und Groß bietet das Oldenburger Wallmuseum während des Oktobers seinen Besuchern die Möglichkeit, Museum ...
Okt.
9
2018