Von Caspar David Friedrich bis Edvard Munch

Kategorie: Ausstellung / Museen

Zwei repräsentative Stadtpalais in der Königstraße beherbergen eines der schönsten Museen Norddeutschlands mit Gemälden und Plastiken des 19. Jahrhunderts und der Klassischen Moderne: Das Behnhaus.

Nächster Termin:

Nächster Termin 20.10.2017
100%
Bewertung:
Event Foto
Die Diele ist ein Meisterwerk der Dielenbaukunst. Im Behnhaus liegt Lübecks einzige erhaltene Festraumfolge des 18. Jahrhunderts, die sich an französische Schlossbauten des 17. und 18. Jahrhunderts anlehnt.  Im Behnhaus und im Drägerhaus kann der Besucher gut 100 Jahre deutsche Malerei erleben. Vertreten ist dort der große Romantiker Caspar David Friedrich, ebenso Carl Gustav Carus,  Johan Christian Clausen Dahl, Carl Blechen und Eduard Gärtner. Deutsche Landschaftskunst ist in den Werken von Johann Georg Dillis, Wilhelm Leibl, Oswald Achenbach, Carl Buchholz und Theodor Hagen zu sehen. Neben Berlin, Dresden und München besitzt Lübeck eine bedeutende Sammlung nazarenischer Kunst religiöse Figurenmalerei des 19- Jahrhunderts. Hervorzuheben sind die Werke von Johann Friedrich Overbeck. Edvard Munchs Gemälde „Die Söhne des Dr. Linde" von 1903 bildet den fulminanten Abschluss des Museumsbesuchs.
Mit Werken von Caspar David Friedrich, Carl Blechen, Carl Gustav Carus und dem Lübecker Friedrich Overbeck bildet die Kunst der Romantik und der Nazarener einen Schwerpunkt der Sammlung. Die Klassische Moderne ist u. a. durch Gemälde von Max Liebermann, Lovis Corinth, Max Slevogt, Gotthardt Kuehl, Ernst Ludwig Kirchner und vor allem Edvard Munch, der Anfang des 20. Jahrhunderts in Lübeck tätig war, repräsentiert.
Der eigene qualitätvolle Sammlungsbestand konnte in den vergangenen Jahren durch kostbare Leihgaben aus einer norddeutschen und einer Berliner Privatsammlung sinnvoll ergänzt werden. So kann der Besucher an Hand von exemplarischen Werken durch gut 140 Jahre der Geschichte der deutschen Malerei wandern.
Einen Ausgangspunkt bildet das Werk Caspar David Friedrichs, dessen Landschaftskunst religiöse, weltanschauliche und auch politische Inhalte veranschaulicht. Mit vier Gemälden ist der große Romantiker im Behnhaus vertreten. Zum Kreis der Dresdner und Berliner Romantik zählen zudem Carl Gustav Carus, Johan Christian Clausen Dahl und Carl Blechen. Carus berühmtes „Atelierfenster“, das die Entstehung romantischer Landschaftskunst im Atelier veranschaulicht, ist ein regelrechtes Programmbild der Romantik.
Öffnungszeiten
01.01.-31.03. | Dienstag - Sonntag | 11:00 - 17:00 Uhr
01.04.-31.12. | Dienstag - Sonntag | 10:00 - 17:00 Uhr

Termine

Okt.
20
2017
Freitag
Ausstellung / Museen
 
Lübeck Altstadt
 
Okt.
21
2017
Samstag
Ausstellung / Museen
 
Lübeck Altstadt
 
Okt.
22
2017
Sonntag
Ausstellung / Museen
 
Lübeck Altstadt
 
Okt.
24
2017
Dienstag
Ausstellung / Museen
 
Lübeck Altstadt
 
Okt.
25
2017
Mittwoch
Ausstellung / Museen
 
Lübeck Altstadt
 
Okt.
26
2017
Donnerstag
Ausstellung / Museen
 
Lübeck Altstadt
 
Okt.
27
2017
Freitag
Ausstellung / Museen
 
Lübeck Altstadt
 
Okt.
28
2017
Samstag
Ausstellung / Museen
 
Lübeck Altstadt
 
123
...
1718
Okt.
29
2017

Veranstaltungsort

Google Maps
Museum Behnhaus Drägerhaus
Galerie des 19. Jahrhunderts und der Klassischen Moderne
Königstraße 9 -11
23552 Lübeck - Altstadt
Deutschland
Telefon: +49 451 122 4148
Termine: Museum Behnhaus Drägerhaus, Lübeck

Auf Google Maps Anzeigen

Ausstellung / Museen

Event Foto

Brot backen im alten Lehmbackofen

Gehen Sie im Museum auf Entdeckungsreise und schauen Sie Handwerkern und Experten bei unseren Vorführungen über die Schulter.
Okt.
22
2017